Klarheit in der lebensmitte

Beruflich und privat.

Fremdbestimmung und Autopilot. Druck und Tempo.

Privates kommt zu kurz. Die berufliche Sinnfrage beschäftigt dich auch.

Aufgeschobenes meldet sich lauter. Dabei könnte in der zweiten Lebenshälfte etwas Ruhe einkehren.

 

Du bist in bester Gesellschaft!

 

Besonders sehr leistungs- und erfolgsorientierte Persönlichkeiten fordert

die Lebensmitte mächtig heraus. Spricht man darüber? Eher nicht.

 

Wie du in dieser Lebensphase gesund, zufrieden und erfolgreich bleibst? Dich selbstbestimmter fühlst

und selbstwirksamer bist? Wieder mehr Zeit für das Wesentliche findest?

 

Mit Klarheit.

Veränderung ist immer möglich. Ich helfe dir dabei.


nordlicht.

Ich heiße Cornelia Katinka Lütge

Als Sparringspartnerin und MidLife Coach helfe ich Hochleistern - Männern und Frauen - in ihrer Lebensmitte dabei, Klarheit für ihre berufliche Positionierung bzw. Sinnfrage sowie für ihre persönlichen Bedürfnisse zu erlangen. Für ein Mehr an Selbstbestimmung und Selbstwirksamkeit. 

 

Klarheit bedeutet: Bewusstheit für die eigenen Werte und Bedürfnisse, Potenziale und Ziele, sie durchzusetzen und zu leben.

 

Ich freue mich auf unser Kennenlernen.

Fokus.

Mein Angebot für dich:

  • Intensiv-Coaching
    Zielklärung und erste Umsetzungs-Impulse während eines gut 3-stündigen Intensiv-Coachings in Hamburg mit walk&talk (virtuell nach Absprache).
  • 6-/12-monatige Begleitung
    Veränderungs-Prozess mit einer Kombination aus persönlichen und digitalen Formaten, maximal 12 Mandate pro Jahr. Mit exklusiver Support-Gruppe.
  • Single Sessions
    Kurzzeit-Coachings in akuten Situationen
  • Zwei Tages-Retreats pro Jahr
    Im sehr kleinen Kreis arbeiten wir intensiv und ergiebig. An schönen Orten mit gutem Essen.

ruhe.

Ein paar Minuten nichts müssen.

Download
RUHE
Zur Ruhe kommen. Manchmal hilft Abstand, um sich wieder nahe zu sein. "Silence is the new luxury". Halte kurz an und inne. Ich schenke dir drei Minuten Ruhe:
Aufnahme_Ruhe.m4a
MP3 Audio Datei 4.1 MB

Neuland.

Erobere dein Territorium zurück!

 „Ich habe viel erreicht, doch der Preis ist hoch.“ So und ähnlich höre ich Männer und Frauen in ihrer Lebensmitte um den peak point ihrer Karriere. Manche stellen sich die berufliche Sinnfrage und hätten gerne eine Auszeit. Sie kämpfen mit lästigen Strukturen. Der Wunsch nach mehr Selbstwirksamkeit und Selbstbestimmung ist groß. Denn KPIs und Druck, Ressourcenmangel und stark zunehmende Anforderungen bestimmen ihren beruflichen Alltag. Nicht zuletzt fehlt Zeit für die Erfüllung privater Bedürfnisse. Kennst du das?

 

Na klar, wer über Jahre die Karriere fokussiert, dafür Leistung abliefert und die Spielregeln in Organisationen perfektioniert, fühlt sich irgendwann fremdbestimmt. „Es ist recht einsam da oben und gibt zu wenig echten Austausch auf Augenhöhe, Raum für freie Gedanken“, sagen sie. Partner, Mitarbeitende und Familienmitglieder sehen das herausragende Leistungsvermögen. Doch natürlich: Auch Highperformer zweifeln, brauchen echtes Feedback und Sicherheit. Und es ist ein Zeichen von Verantwortung und Selbstfürsorge, wenn sie sich das zugestehen!

 

Mit meinen KientInnen kläre ich also ihre hochpersönlichen Fragen:

  • Selbstbestimmung: Wie lebe ich wieder mehr nach meinen Wünschen? Beruflich und privat?
  • Selbstwirksamkeit: Wie agiere ich wirkungsvoller in blockierenden Strukturen?
  • Zielfindung: Was ist mir wirklich wichtig? Wie erreiche ich ambitionierte Ziele?
  • Positionierung: Welcher Job ist sinnvoll und erfüllend für mich?